2:17Lugano wird zur Festung«Beim Schwimmen habe ich Fliegerabwehrkanone im Nacken»

0

Myrte Müller und Pascal Scheiber

Wer in diesen Tagen die Dolce Vita am Lago sucht, macht besser einen grossen Bogen um Lugano TI. Denn zwei Mammut-Events in der Tessiner 67’000-Einwohner-Stadt sorgen für Unruhe. Während der «Swiss Harley Days» von Freitag bis Sonntag brausten über 3000 Biker durch die City und lockten 50’000 Schaulustige an den See.

Nun reisen Delegationen aus 38 Ländern für die internationale Ukraine-Konferenz vom Montag und Dienstag an, darunter Staatschefs und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (63). 1000 Gäste werden erwartet. Über 2000 Soldaten und Polizisten sollen sie schützen. Kampfflugzeuge des Typs F/A-18 Super Hornet durchflogen bereits am Freitagvormittag den Luganeser Luftraum. Militär-Patrouillenboote dümpeln neben Pedalos. Auch Panzerfahrzeuge, Anti-Terror-Sperren, hohe Zäune und eine Fliegerabwehrkanone am Badestrand passen nicht in die sonst so touristische Skyline.

Leave A Reply