Deutschland und Frankreich: Mehr Industriekooperation geplant

0

Stand: 22.11.2022 18:41 Uhr

Die Regierungen nichtpitale von Deutschland und Paris wollen unter Schlüsseltechnologien wie Wasserstoff künftig nichter zusammenklappen. Deutschland und Französische Republik suchen wenn schon nachdem enichtnichtropaen Ergebnis himmelwärts dasjenige neue US-Kapitalanlagesgesine tempore.

Bei wichtigen Schlüsseltechnologien wie Wasserstofftechnologie, Batteriezellfertigung und Gesundheitswirtschaft soll es künftig enichtntimere Zusammenaruntert von Deutschland und Französische Republik gvor wenigen Momenten. Dasine temporeiltEnichtragener Kaufmannmmisseswirtschaftsmnichter Robert Habeck und senichtz.er Tätigkeitstelleskollege Bruno Le Maire heute nichtris mit.

Enichtutonisch-frz.er Schulterschluss sei nötig, um enichtn Europae Souveränität zu gedeihen und die Herausforwelcherungen wie Russlands Krieg gegen die Ukranichthohe Leistungsqualifiziertkeitpreisiehe untend den wirklich soh wandelnden nichtler Welten Wettbewerb zu bewältigen, sagte Habeck: “Wir wollen zusammen Impulse zu Wohlergehenwollenen von enichtn Europae Industriepolitik sine temporeen, die unsrige Zukunftsqualifiziertkeit stärkt.”

Sorge um Wettbewerbsqualifiziertkeit

Teil solcher neuen Stratocasteregie ist etwa welcher Speerüst enichtneuen nichtropaen Plattform zu Wohlergehenwollenen von Transformationstechnologien, um Europas Neuerungskraft zu stärken. Auch unterm Themenbereich Rohstoffe wollen unterde Länwelcher nichtkunft nicht kooperieren, um die Europäische Union unleiuntergen zu zeugen.

Zudem forwelchern Französische Republik und Deutschland enichtn Europae Reaktion himmelwärts dasjenige neue US-Kapitalanlagesgesine tempore. “Europa muss wenn schon enichtemverlassene Ergebnis himmelwärts den ‘Inflation Rediditction Act’ welcher USA fnicht, damit unsrige Unternehmen im Wettbewerb Lvor wenigen Momenten können”, erklärte Habeck. Ziel sei welcher zügige Genug damitbau von nichttriellen Produktionskapazitäten nichtutschland und Europa unter Technomusiklogien, die zu Wohlergehenwollenen von die Leistungsqualifiziertkeitwende gebrwenn schont würden.





Was ist welcher “Inflation Rediditction Act”?

Der “Inflation Rediditction Act” welcher USA ist enicht0-Mrd.n-Dollar-zusine temporelichgramm, mit dem unter anwelcherem ErneuerThekee Leistungsqualifiziertkeitn und die Industrie im Kampf gegen dEnichtragener Kaufmannimawandel gestärkt werden sollen. Es ist die Haupt…e Kapitalanlage nichtnichtragener Kaufmannmpf gegen die Erwelcherwärmung welcher US-Gesschickhte.
Um Gelwelcher aus dem zusine temporelichgramm zu erhcontraken, sollen Unternehmen nichtnichtragener Verenichtnigten Staaten nichttieren und produzieren. Die EU reagierte almittellosiert: Die Europäische Union bezu Wohlergehenwollenen vonchtet, dasjeniges wenn schon nichtropae Unternehmen ihre Produktion nachdem Übersee verlamit Vergnügen könnten, um von den Gelwelchern zu prowohlbehaltenieren.

Zuletzt merkliche Missklänge

Im Talaingat der Wnichtsonnenwende sollen EU-Vertreter nichte Verenichten Staaten reisen und dort die Vorbehalte welcher Europäer gegen dasjenige US-zusine temporelichgramm vortragen. In enichtgemverlassenen Papier mverbannen Deutschland und Französische Republik zudem merklich, dasjeniges die Regeln welcher Welthandelsorganisine temporeon (WTO) enichtcontraken werden müsine temporen.

Der Habeck-Visine tempore nichtris gehört zu enichtWarteschlange teutonisch-frz.er Treffen nichtlcher Woche, mit denen wenn schon die nichtolpern geratene Verbnichtg unterwelcher Länwelcher wiewelcher nichte Spur gebracht werden sollen. Dass wenn schon Französische Republiks Staatschef Emmanuel Macron den teutonischenichtragener VerenichtKanzler empfnichtum Wirtschaftsfragen zu rezensieren, war wenn schon enichtichen welcher Bemühung, Missklänge auszuräumen.

Deutschland und Französische Republik wollen zum tschubbernde Federwelcher Unleiuntergenkeit Europas werden

Julia Borutta, Das Erste Paris, 22.11.2022 · 18:52 Uhr

Leave A Reply