Hier finden Sie Ihre Führerscheinnummer

0

Um beispielsweise einen internationalen Führerschein beantragen zu können, benötigen Sie Ihre Führerscheinnummer. Hier erfahren Sie, wo Sie sie auf dem neuen und auf dem alten Führerschein finden.

Seit 1999 der Führerschein im Scheckkartenformat eingeführt wurde, fehlen aus Platzgründen auf der Vorderseite die Erklärungen, wofür welche Zeile eigentlich steht. Um die Antwort vorwegzunehmen: Die Führerscheinnummer ist in Feld 5 zu finden. Und dafür stehen die übrigen Zeilen:

Die Führerscheinnummer finden Sie in Zeile 5.
Die Führerscheinnummer finden Sie in Zeile 5. (Quelle: Bundesdruckerei)
  • Feld 1: Name
  • Feld 2: Vorname
  • Feld 3: Geburtsdatum
  • Feld 4a: Ausstellungsdatum
  • Feld 4b: Ablaufdatum
  • Feld 5: Führerscheinnummer
  • Feld 7: Unterschrift des Führerscheininhabers
  • Feld 9: Die gültigen Fahrerlaubnisklassen

Auf der Rückseite sind die einzelnen Klassen noch einmal ausführlicher aufgeschlüsselt, außerdem gibt es diese Felder:

  • Feld 10: Fahrerlaubnis gültig ab
  • Feld 11: Fahrerlaubnis gültig bis
  • Feld 12: Beschränkungen

Auf der Rückseite der neuesten Generation der Führerscheine (seit 2013) ist übrigens auch eine Legende versteckt. Kippen Sie die Führerscheinrückseite dafür nach rechts. Unten sehen Sie dann die Erläuterung aller Felder. Besitzer von Karten ab 1999 finden die Legende auch ohne Kippen unten links.

Führerscheinnummer auf dem alten Führerschein finden

Leave A Reply