SHMF mit Brahms-Schwerpunkt: Am Wochenende geht es los

0

Stand: 01.07.2022 18:57 Uhr

Das Schleswig-Holstein Musik Festival startet in die 37. Saison. Im Mittelpunkt steht der Komponist Johannes Brahms. Aber es wird nicht nur klassisch – das zeigt schon das erste Wochenende. Das Eröffnungskonzert überträgt NDR.de im Livestream.

von Milad Kuhpai

Nach zwei Pandemiejahren geht es nahezu unbeschwert in eine neue Saison: der Weltklasse-Perkussionist Alexej Gerassimez und seine Brüder Nicolai und Wassily geben zusammen mit musikalischen Freunden den Auftakt beim Musikfest auf dem Lande auf Gut Hasselburg.

Johannes Brahms und Paul Hindemith beim Eröffnungskonzert 

Beim großen Eröffnungskonzert in der Musik- und Kongresshalle Lübeck steht neben Musik von Paul Hindemith das zweite Klavierkonzert von Johannes Brahms auf dem Programm, dem Schwerpunkt-Komponisten in diesem Jahr. Hier können Sie das Konzert im Livestream erleben:

Weitere Informationen

Der Pianist Igor Levit steht locker an eine Wand gelehnt. © Felix Broede / Sony Classical Foto: Felix Broede

Starpianist Igor Levit spielt mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester die Eröffnungskonzerte. Am 3. Juli hier auch im Livestream.
Video-Livestream

Aber nicht nur den bekannten, sondern auch den unbekannten Brahms wolle man entdecken, verspricht Christian Kuhnt, der Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Brahms sei eben nicht mit einem Silberlöffel im Mund groß geworden, sondern kam aus ganz einfachen Verhältnissen. Die Musik seiner Kindheit war in erster Linie Musik, die er über seinen Vater kennengelernt hat, der in Hamburger Tanzlokalen sein Geld verdient hat.

Zigarren und Bier: Der Brahms der Hamburger Tanzlokale 

“Ein bisschen Zigaretten- oder Zigarrenrauch und vielleicht der Geschmack von Bier sollten einem im Hinterkopf herumschweben, wenn man die Musik von Johannes Brahms hört”, meint Kuhnt. “Denn er ist ein Mensch, der es verdient, eben auch als Mensch wahrgenommen zu werden – und nicht als von der Gesellschaft abgehobenes Genie oder eben ‘nur’ als klassischer Komponist.” 

In 123 Spielstätten finden insgesamt 204 Konzerte statt, und das an 65 Orten. Mit dabei: internationale Künstler wie Martin Grubinger, Igor Levit oder Hélène Grimaud und Spitzenorchester wie das NDR Elbphilharmonie Orchester, die Prager Sinfoniker oder die BBC Philharmonics. Der Pianist Igor Levit eröffnet mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das Festival.

Christian Kuhnt: Trennung von U- und E-Musik “vollkommen sinnlos”

Neben dem ganz klassischen Brahms – die vier Sinfonien mit der NDR Radiophilharmonie unter Andrew Manze sind natürlich dabei – zeigen Hugo Ticciati und das Çağdaş Chamber Orchestra die Ungarischen Tänze im neuen Gewand. Sogar Schlager steht auf dem Programm. Die Trennung von U- und E-Musik findet hier nämlich keinen Platz, so Kuhnt: “Ich halte das schon immer für vollkommen sinnlos, und gerade in der Biografie von Brahms sehen wir eben auch, dass er mit beiden musikalischen Welten selbstverständlich Kontakt hatte und umgegangen ist. Seine Walzer sollten vielleicht auch ein bisschen mehr nach Tanzlokal klingen und nicht so sehr nach Konzertsaal.”

Weitere Informationen

Eine Fahne mit dem Logo des Schleswig-Holstein Musikfestivals weht im Wind. © dpa Foto:  Markus Scholz

An diesem Wochenende startet das Schleswig-Holstein Musikfestival. Der Pianist Igor Levit eröffnet zusammen mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das Festival.
mehr

Tom Jones’ verschobene Party zum 80. Geburtstag beim SHMF 

A propos Tanzmusik: Einer der heimlichen Höhepunkte ist eine seit zwei Jahren verschobene Party zum 80. Geburtstag des “Tigers” Tom Jones. “Am 6. August holen wir das Konzert, das wir schon für 2020 und 2021 planten, nach”, so der Intendant. “Wir wollen eben auch ein Fest feiern, gerade auch in diesen schwierigen Zeiten. Ich glaube, dass wir die Musik auch nutzen können als Seelentröster, um Menschen zusammenzubringen. Wir müssen manchmal auch unseren Verstand ruhen lassen und uns ganz auf unser Herz und unsere Seele konzentrieren.”

Beste Gelegenheit dafür: das Eröffnungswochenende. Mit dem ersten “Musikfest auf dem Lande” und dem offiziellen Konzert zum Start des SHMF 2022. 

 

Veranstaltungen

Dirigent Gabriel Venzago © NDR Foto: Nikolaj Lund

Erleben Sie Percussionist Grubinger und die NDR Radiophilharmonie unter Dirigent Venzago beim SHMF in Lübeck.
mehr

Das Electro-Pop Duo ÄTNA © Josefine Schulz Foto: Josefine Schulz

Der einzigartige Sound des Elektro-Pop-Duos ÄTNA trifft auf die Wucht der NDR Bigband: ein Konzert mit besonderer Anziehungskraft.
mehr

Die Musik- und Kongresshalle in Lübeck von Außen. © picture alliance Foto: Thomas Robbin

Beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2022 steht die Musik von Johannes Brahms im Fokus.
mehr

Die Musik- und Kongresshalle in Lübeck während eines Konzertes des NDR Elbphilharmonie Orchesters © picture alliance Foto: Olaf Malzahn

Beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2022 steht die Musik von Johannes Brahms im Fokus.
mehr

Sopranistin Elizabeth Llewellyn im Porträt © Shirley Suarez Foto: Shirley Suarez

Gemeinsam mit Opernstars wie Elizabeh Llewellyn beschließt das NDR Elbphilharmonie Orchester das Schleswig-Holstein Musik Festival 2022.
mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord |
Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant |
01.07.2022 | 19:00 Uhr

NDR Logo

Leave A Reply