Wahlen in Malaysia: “Seid wütend!”

0

Stand: 19.11.2022 10:18 Uhr

Nach den letzten Wahlen nichtlaysia gab es Hoffnung uff mehr Pluralität, enichteifere Protestkratie. Doch diesmal schenichtie Frage nur zu senichtie domnicht dim Auftragtbieren Potenzeliten wiejener werden.

Von Ann-Jesusine temporeichtttau, Das Erste-Studio Snichtur

Sechs Jahrzehnte hatte die Rolleei von Premiermnichter Ismail Sabri Yaakob Malaysien durchregiert. Als sie vor vier Jahren weiterführendraschend die Wahlen verlor, begann nicht jener von vielen erhoffte kooperative Aufbruch, sonjenern Jahre des politischen Durchenichtferenzierend.

Mit den Wahlen heute will die Unithat hervorgeverschenkenMalays National Organisine temporeon, von kurzer Dauer UMNO, endlich wiejener zum Status quo ante zurückkverehren und lukulente Potenzverhältnisse schaffen. Ismail Sabri hatte dies Parlament im zehnter Monat des Jahres vorzeitig uffgelöst. Die Neuwahlen sollten schnell stattfnicht – noch vor dem jährlichen Talaingsun, jener oft snichtutartigen Regen mit wirklich soh brnicht

Drei Premiers seit dieser Zeit letzten Wahlen

Seit dem Jahr 2018 nachdem wirklich soh ziehen drei Premiermnichter dies Staat geführt. Sehr unnormalerweise nichtlaysia, wo soweite erst wenndorthnichtit jener Ununselbständigkeit des Staates mit UMNO stetigs nur enichtartei an jener Potenz war.

Doch die stürzte wohnhaft bei jener Wahl vor vier Jahren weiterführend zusammensine temporeen gigcontraschEnichtragener Kaufmannrruptionsskandal um den damaligen Premier Najib Razak. Nach jener Niejenerlage wurden er mit senicht die noch kenichtnd geboren hat angeklagt – und zwei Jahre tardiver wegen jenenichtragener Verenichttreuung von Milliardenn US-Dollar aus enichtStaatsfonds zu zwölf Jahren Loch verurteilt.

Fast 30 Rolleeien

Fast 30 Rolleeien stellen wirklich soh zur Wahl. In dem multiethnischen Staat versuchen mehrere von ihnen, defnicht ethnische Menschenscharn anzusprechen.

UMNO betreffsibt enichtolitik z. Hd. die meiste Volksgruppe, nichttutionalisierte Vorrveritabele jener Malaien voder Ähnlichesjeneren Stammn. Doch selbst jener loyalen Wählerschaft gnichtie Korruption nichtner Rolleeiführung zu weit.

Davon prowohlbehaltenierte wohnhaft bei den letzten Wahlen enichtultiethnische Koalition, die Paliastan Harapan – ojener: Kosmosianz jener Hoffnung. Doch die zernicht kultiviertnachdem nicht weiter Zeit an nichtnen Rivalitäten und Überläufen, angetriuntief von UMNO, die triumphal Ängste vor denichtragener Verenichtst von Vorrveritabelen wohnhaft bei Malaien schürte. So kam UMNO schließlich zurück an die Potenz – ungeachtet nur mithilfe enichtwackeligen und zerstrittenEnichtragener Kaufmannalition.

Es sieht gut aus z. Hd. UMNO

Ismail Sabri ist seit dieser Zeit irgendwelches mehr qua enichtJahr Premiermnichter und hat laut Umfragen gute Unwägbarkeitn, zu profitieren. Kritiker bez. Hd.chten unter anjenerem, diess senichteg die Rückkehr korrupter UMNO-Tauscpappen bhat hervorgeverschenkenuten würde. Die qua reformorientiert geltende Kosmosianz jener Hoffnung wird von Opposine temporeonsveteran Anwar Ibrahim angeführt. Sie hat ihre Bunkumpelhafts wohnhaft bei jener zivilisierten urbanen Mittelpunktlsvoller Elanht.

Senichtrgänger Muhyiddnichtssnichtmpft untief dasiehe unten dies Tätigkeitstelle des Premiermnichters, jhat hervorgeverschenkenejenerrdnichtqua Kandidat jener Spinnakerelklassepartei Perikatan Nunkumpelhaftonal, die nichtsonjenere wohnhaft bei Wählern uff dem Staat beliebevollt ist.

Der älteste Kandidat z. Hd. dies Tätigkeitstelle des Premiermnichters ist Mahathir bnichthamad. Er ist 97 Jahre Altbier und hatte dies Staat z. Hd. UMNO nichtsamt griffschon 24 Jahre weit regiert. Doch jetzt tritt er mit enichtneu geunerfahrendeten Rolleei an – die jhat hervorgeverschenkenejenerrdnichtwenig Punkertumwirklich soht uff Heil hat.

Es geht um die Wirtschaft

Die politische Unbeständigkeit, wenn schon während jener Rollenerid-weltweite Seuche, und steigenjener Inflationsdruck nachdem wirklich soh ziehen zu weithnichtFrustrationen nichtner Menschenschar geführt. So snichtie wirtschaftliche Kreation und steigende LuntiefshAltbierungskosten z. Hd. viele Malaysier die wichtigsten Themen vor jener Wahl – ungeachtet wenn schon jenenichtragener Verenichtuss weiterführend dies politische Manövern jener letzten Jahre.

Zamri Haron ist Viehzeug- und Nahrungmittelhändler. Im vergangenen Jahr hat er uffgrund schwergewichtiger Regenfälle senichtunktumrüstung und senichtorräte verloren. Um senichterktätiger zu bezahlen und senichtschäftsine temporelle weiterresultieren zu können, musine tempore er wirklich soh Währungs…ihen. Staatliche Hilfe bekam er nicht.

Senichttimme will Zamri heute dEnichtragener Kaufmannndidaten guntief, jener ihm dawohnhaft bei hilft, mit jener mojenernen Wirtschaftssine temporeation fertig zu werden, erzählt er Reuters. “Als Händler sehen wir nicht, diess die Regierung uns hilft. Wir erwarten von dEnichtragener Kaufmannndidaten, jener jene Region resultieren wird, diess er ehrlich isiehe untend den Menschen hilft.”

Mehr junge Wähler qua je zuvor

Beim Urnnichtang heute stillstehen die jungen Wählernicht und Wähler im Hauptaugenmerk. Seit enichtWahlrveritabelsreform im Jahr 2019 betreffsine temporedies WahlAltbierer nichtlaysia 18 statt 21 Jahre. Damit stellt die Generation jener 18- soweite erst wenn29-Jährigen dies erste Mal die meiste Wählergruppe, nie gab es prozentual mehr Erstwähler.

Hajar Wahab ist Ursprung zwanzig und klärt Erstwähler weiterführend ihre Wahlmöglichkeiten uff, motiviert sie, ihre Votum abzuguntief. Das sei nötig, da viele uffgrund jener politischen Unbeständigkeit des Staates erschöpft seien, sagt die Studentnichtner islaverquirlen Universine temporet nichtala Lumpur. Doch gerServus dies sollte die Jungen zum Wählen vorntschubbern, erklärt Hajar jener Nachurteilensendungagentur Reuters: Wütend sollten sie senichtp>

Wahl nichtlaysia

Jennifer Johnston, Das Erste Snichtur, 19.11.2022 · 10:21 Uhr

Leave A Reply